An die Arbeit, Das 68. Notizbuch

Auf Seiten der Heldin

Fontane neu schreiben – wer macht denn sowas? „Unerschrockene junge Brandenburger im Fontane-Jubiläumsjahr.“ Julia Baumgärtel hat für Brandenburg aktuell die Gruppe aus Cottbus besucht und mit ihr den Premierenblick in die Fahne des Buches geworfen. 174 Seiten stark ist die moderne Effi Briest geworden, um einiges kürzer als das Original, oder eben: effi.zienter. Auf Seiten der Heldin findet sich alles: Effi kommt zum Punkt. Jetzt dauert es nicht mehr lange, dann ist neben dem digitalen Blättern auch Analogblättern drin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.