An die Arbeit

„Juten Tach, liebe Preußen!“

Michael Sommer, Literaturwissenschaftler und Anglist, hat sich nach eigener Aussage von der Harald-Schmidt-Show inspirieren lassen, Klassiker mit Playmobil im Stop-Motion-Verfahren nachzuerzählen. Das von dem Hessen und Wahlmünchner produzierte, schwäbisch beeinflußte, fontaneske Ergebnis, kommt hier! Weitere.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.